JUST A DIARY Katharina Middendorf’s Blog

27. Juli 2011

Darf´s etwas mehr sein?

Filed under: just.yoga — just a diary @ 1311760838GMT+0000C

Anuloma Viloma ist die Wechselatmung. Atmet man durch das linke Nasenloch aktiviert man die passive, empfangende, weibliche Mond-Seite. Atmet man durch das rechte Nasenloch, die aktive, gebende, männliche Sonnen-Seite. Und so kommt man nasaler Weise ganz natürlich und ohne viele Abwiegen ins absolute Gleichgewicht.

1 Kommentar »

  1. Fragt mich der Metzger auch immer…

    AHA! Weibliche Mondseite, männliche Sonnenseite? Ich WUSSTE es. Alles Vampire!!!

    Kommentar by Nils — 28. Juli 2011 @ 1311843301GMT+0000C

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress