JUST A DIARY Katharina Middendorf’s Blog

4. Mai 2011

Holy Cow!

Filed under: just.yoga — just a diary @ 1304499827GMT+0000C

Gomukhasana ist die Kuhgesichts-Haltung
. Die Hand des oberen Arms greift die Hand des unteren Arme hinter dem Rücken. Die Beine liegen gekreuzt über – bzw. untereinander. Sobald man das Verknotungsgewimmel geklärt hat, beginnt die Entspannung. Die Haltung vertreibt Müdigkeit, Anspannung und Angst. Friedlich grasend und kauend fühlt man sich hier so gelöst wie eine glückliche Kuh auf einer Schweizer Almwiese oder eine heilige Kuh in Indien.

3 Comments »

  1. hmmmmm… Almwiesen…

    Bündnerfleisch!

    Aus Bioproduktion versteht sich…

    Kommentar by Nils — 4. Mai 2011 @ 1304516332GMT+0000C

  2. Hmh, weiß nicht, ob ich zukünftige Fleischkommentare genehmigen kann. Bio hin oder her. Nils hin oder her… Du weißt doch: Katharina=Vegetarierer, Katharina=Yogi, Katharina=streng

    Kommentar by just a diary — 4. Mai 2011 @ 1304517522GMT+0000C

  3. Wenn’s kein Fleisch mehr gibt, ess‘ ich Vegetarier!
    Ich mag es nämlich gar nicht das Ihr meinem Essen immer das Essen wegesst!

    Kommentar by Nils — 6. Mai 2011 @ 1304675591GMT+0000C

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress