JUST A DIARY Katharina Middendorf’s Blog

24. Februar 2011

Lalelu…

Filed under: just.family — just a diary @ 1298575577GMT+0000C

„Du, heute bringe ich Lea ins Bett. Dann hast Du ein wenig Zeit für Dich.“ Das denkt sich dann auch Lea, wartet geduldig bis der Papa eingeschlafen ist und nimmt sich fröhlich ein Buch zur Hand. Und die Mama? Geht nach einer halbe Stunde Zeit für sich (Wäsche falten, aufräumen und Co.) skeptisch ins Kinderzimmer, weckt den Ehemann und bringt das Kind  ins Bett … Wo genau ist da jetzt der Vorteil?

2 Comments »

  1. Ist doch logisch! Das Y-Chromosom konnte etwas ruhen!

    Kommentar by Nils — 28. Februar 2011 @ 1298881525GMT+0000C

  2. mmmhhhhh, wenn man sich jetzt mal in die Psyche des Mannes hineinversetzt: wahrscheinlich die halbe Stunde ungestörte Haushaltstätigkeit….. aber stimmt doch auch: ist doch viel entspannter als mit Mann daneben 😉

    Kommentar by caro — 3. März 2011 @ 1299140847GMT+0000C

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress