JUST A DIARY Katharina Middendorf’s Blog

16. Februar 2011

Filed under: just.german — just a diary @ 1297884090GMT+0000C

Redewendungen sind schon per se schöne Bilder der deutschen Sprache –
und besonders schön dann, wenn sie falsch klingen, aber dennoch richtig sind…

Wie neulich bei Ninette:

„Ich rühr dann mal die Werbetrommel“.

Und so wird Ninette nach einem kurzen gedanklichen Trommelwirbel zu meiner neuen schamanisch-karnevalistischen 5-Sterne-Werbeikone!

Wenn Du auch eine Drehewendung machst oder hörst, dann bitte her damit.
Denn schliesslich ist geteiltes Leid doppelte Freude.

An: katharina.middendorf@gmail.com

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress