JUST A DIARY Katharina Middendorf’s Blog

2. Mai 2009

Das Stromgenerator Museum.

Filed under: just.india — just a diary @ 1241273600GMT+0000C

Heute wollten wir einen Stromgenerator kaufen. Denn stillstehende Ventilatoren lassen einen bei 50Grad vor Wut noch mehr kochen. Wir waren ca. 1 Brutto-Stunde im Laden. Davon etwa 10 Netto-Minuten, wenn man das gelangweilte Schweigen und unmotivierte Regalkramen des Verkäufers abzieht…

Wir, die interessierten und potenziellen Käufer haben die Nettozeit jedenfalls gut genutzt und Wattstunden berechnet, Preise verglichen, scheinbar aktuelle (wenn auch leicht angestaubte) Prospekte geblättert …

„Ok, we take this model.“

„Not possible.“

„Why?“

„Not possible.“

„Yes, but why?“

„Production stopped.“

„(?) … and what about this one?“

“ Production also stopped.“

“ (?) … can you show us any model which is still available?“

„No.“

Beim Rausgehen fragen wir uns zum einen, wie wir den nächsten Stromausfall überleben und zum anderen wie sich die Inder eigentlich so ihr Einkommen sichern – ob nun brutto oder netto…

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by WordPress