JUST A DIARY Katharina Middendorf’s Blog

31. Juli 2008

Juley – Ein Wort für alle Fälle.

Filed under: just.india — just a diary @ 1217497160GMT+0000C

Juley!

Wieso scheint jeder Ladakhi Julian zu kennen? Schließlich sind wir noch nicht mal 2 Stunden in Leh.
Dschuliän hier, Dschuliän da – überall wo wir hinkommen.
Meine Verwunderung schlägt in Skepsis um, als man auch mich im Café mit Dschuliän begrüßt, mir meinen Ginger-Honey-Lemon-Tea mit Dschuliän serviert und mich mit Dschuliän verabschiedet:
Dschuliän scheint also nix mit Julian zutunzuhaben, sondern eine Art Universalwort zu sein.
Ein entgegenkommendes Touristen-T-Shirt gibt meiner linguistischen Intuition schließlich recht:
„Juley =  Please, Thank you, Hello, Goodbye.“

Na dann: Juley!

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by WordPress